Rennrad

Rennrad + Top Auswahl an Marken und Modellen + Mit besten Bewertungen zum günstigen Preis + Einfach und übersichtlich + Jetzt entdecken und online kaufen!

Die beliebtesten Rennräder im Detail

Einsteigerrennrad von Galano
29 Bewertungen
Einsteigerrennrad von Galano *

Rennräder liegen voll im Trend. Mit diesen schnittigen Bikes werden Geschwindigkeitsträume wahr. So erleben wir die Natur und unseren Körper in einer ganz neuen Dimension. Denn nichts ist wahrhaftiger und beglückender als eine schweißtreibende Bewegung in der Mutter Natur. Hierfür ist das Rennrad Vuelta von Galano wie geschaffen.

Als günstiges Einsteigermodell verfügt das Rennrad über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es handelt sich um ein 28-Zoll-Rad, welches durch seinen leistungsstarken Aluminiumrahmen besticht. Für diesen wendet der britische Traditionshersteller ein spezielles Hydroforming-Verfahren an, welches den Rahmen sowohl windschnittiger als auch verwindungssteifer macht.

Die 14-Gang-Schaltung arbeitet in gewohnt zuverlässiger Shimano-Qualität. Und die Tektro-Dual-Pivot-Bremsen geben Ihnen bei Ihren Abfahrten die notwendige Sicherheit. Die Felgen sind aus Aluminium nach dem Hohlwand-Prinzip gefertigt. Das Rennrad wird zu 85 % vormontiert geliefert.

Sie müssen lediglich noch den Lenker, den Sattel, die Pedale und das Vorderrad anbauen. Und schon kann es losgehen. Damit Sie auch verkehrssicher unterwegs sind, können Sie noch die passenden Reflektoren und eine Klingel hinzukaufen.

14-Gang-Rennrad von Da Vinci
35 Bewertungen
14-Gang-Rennrad von Da Vinci *

Das Rennrad von Da Vinci ist das ideale Anfängerrad, sowohl was den Preis als auch die Ausstattung betrifft. Es wird in Italien hergestellt und ist in mehreren Größen erhältlich. Das Rad zeichnet sich insbesondere durch die folgenden Merkmale aus:

Aluminiumpatentsattelstütze, normale Pedalen mit Haken und Riemen, Hohlkammerfelgen aus Aluminium und das Modell ist zu 85 Prozent vormontiert. Beachten Sie bitte, dass dieses Rennrad für ein Körpergewicht bis 90 Kilogramm ausgelegt ist.

Mehrere zufriedene Kunden schreiben, dass Sie bisher mit den 2 mal 7 Gängen alle Herausforderungen gut bewätigen konnten. Lediglich bei Geschwindigkeiten über 53 km/h wird es schwierig noch zusätzlich Gas zu geben. Da hat man dann schon eine sehr hohe Trittfrequenz.

Die Lenkerhöhe können Sie übrigens noch um bis zu 3 Zentimeter verändern, indem Sie den Vorbau um 180 Grad drehen. Das Bike ist sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet. Sie können dieses Rennrad übrigens mit ganz normalen Sportschuhen fahren. Sie benötigen keine speziellen Fahrradschuhe.

Rennrad im Retrostyle von Bermuda
13 Bewertungen
Rennrad im Retrostyle von Bermuda *

Wenn Sie einen alltagstauglichen Hingucker suchen, dann sind Sie mit diesem Rad im Retrolook perfekt aufgestellt. Es handelt sich dabei um ein 28-Zoll-Singlespeed-Rennrad aus dem Hause Bermuda. Singlespeed heißt, Sie haben keine Schaltung mit mehreren Gängen, sondern nur einen Gang. Dieser Trend besteht mittlerweile seit mehreren Jahren und er vereint eine Reihe von Vorteilen auf sich.

Insbesondere im Stadt- und Alltagsverkehr braucht man auch eigentlich nur einen Gang, um vorwärts zu kommen. Und der Reparatur- und Wartungsaufwand reduziert sich deutlich. Schließlich ist es oftmals die Gangschaltung, die einen entsprechenden Bedarf verursacht. Der Rahmen dieses Rennrades weißt eine Höhe von 52 Zentimetern auf und er ermöglicht, nach Angaben des Herstellers, ein ausgewogenes Fahrverhalten.

Zeitweise gab es dieses Rennrad aber auch noch mit einer Rahmenhöhe von 56 Zentimetern. Bei den Reifen handelt es sich natürlich um Rennreifen. Und zwar der Charakteristik 700x23C. Das Bike wird Ihnen zu 85 Prozent vormontiert geliefert. Die Endmontage ist nicht allzu aufwendig.

Im Prinzip brauchen Sie nur einen Imbusschlüssel, um noch den Lenker, die Pedale und den Sattel zu verbauen. Das Bewertungsprofil für dieses Rennrad auf Amazon fällt allerdings sehr gemischt aus, von sehr zufrieden bis zu keiner Kaufempfehlung. Bei einem Kauf müssen Sie halt auch einfach den günstigen Preis in Rechnung stellen.

Informationen zu diesem Beitrag

Für die obigen Produktvorstellungen nutze ich die Angaben der Hersteller und die Erfahrungen der bisherigen Käufer.

Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Bei diesen erhält der Webseitenbetreiber beim Zustandekommen eines Verkaufes unter Umständen eine Provision.

Letzte inhaltliche Aktualisierung des Blogbeitrages:

Letzte Aktualisierung der Amazonproduktinformationen am 16.12.2019 / Bilder von der Amazonproduct-Advertising-API / Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.