Tageslichtlampe Vergleich – Die 2 Bestseller auf einen Blick

Mit einer Tageslichtlampe steigern Sie ihr Wohlbefinden. Insbesondere in der dunklen Jahreszeit. Daher finden Sie hier den großen Tageslichtlampe Vergleich mit aktuell 2 Lampen.

Philips Tageslichtlampe HF3419/01 EnergyUp mit natürlich weißen Licht

Alle Jahre kommt Sie wieder, die dunkle Jahreszeit. So verringert sich im Winter das Sonnenlicht. Und das fehlt uns. Sowohl körperlich als auch psychisch profitieren wir daher von einer Tageslichtlampe. Ich empfehle Ihnen daher, die Lichttherapie regelmäßig anzuwenden.

Die angenehme Farbtemperatur sorgt für einen zusätzlichen Wohlfühleffekt. Daher wird die Tageslichtlampe von vielen Nutzern als wohltuend empfunden. Die Lichtdusche von Philips bietet eine hohe Energiestärke mit bis zu 10. 000 Lux Lichtintensität.

Dadurch ist eine Steigerung der Aufmerksamkeit und eine wohligere Stimmung garantiert. Wenn Sie diese bereits nur 20 bis 30 Minuten am Tag anschalten, hebt sich ihre Laune. Und Sie und Ihre Mitarbeiter fühlen sich wacher und aktiver. Sie können aus fünf verschiedenen Lichtintensitätseinstellungen wählen.

Und die Lichtverteilung geschieht gleichmäßig. Die Lampen sind LEDs und somit effizient und energiesparend. Die Bedienung geschieht über komfortable TouchButtons. Um die Steigerung der Energie und Laune zu gewährleisten ist es nicht notwendig, direkt in die Lichtdusche zu schauen.

Während der Arbeit kann die Tageslichtlampe problemlos eingesetzt werden. Dank des verstellbaren Neigungswinkels kann die Lampe individuell eingestellt werden. Und das schlanke Design passt sich wunderbar der Büroumgebung an.

Sollten Sie auf dem Schreibtisch dennoch keinen Platz mehr haben. Dann können Sie diese Tageslichtlampe dank der praktischen Wandhalterung problemlos an der Wand befestigen. Ihnen steht für die Verwendung eine App zur Verfügung. Inklusive Tipps und Tricks zur Benutzung.

Tageslichtlampe von Beurer

Die Tageslichtlampe von Beurer eignet sich hervorragend für die kalten und dunklen Wintermonate. Gerade in dieser Jahreszeit ist der Einsatz einer Lichttherapie besonders zu empfehlen. Das Leiden unter den dunklen Stunden hat jetzt endlich ein Ende.

Durch ihre kompakte Form findet sie Platz auf jedem Schreibtisch und fügt sich optimal in die Gestaltung ihres Büros ein. Sie ist frei von UV-Strahlung und hat eine Lichtstärke von etwa 10 000 Lux.

Der optimale Muntermacher wirkt sich positiv auf den Hormonhaushalt im Körper aus und sorgt damit für Wohlbefinden und gute Laune. Mit gerade mal 20 mal 21 Zentimetern ist sie ein unauffälliger Begleiter. Und dank des praktischen Standfußes können Sie diese überall aufstellen.

Das Modell von Beurer verfügt auch über eine Aufhängung. Somit können Sie es auch bei akutem Platzmangel an der Wand befestigen. Der Artikel ist damit ideal für den Einsatz zur ihrer persönlichen Lichttherapie geeignet.

Die Bedienung besteht lediglich aus einem Knopf und innerhalb von wenigen Minuten hat die künstliche Sonne ihre volle Kraft entfaltet. Die enthaltene 45 Watt Röhre zündet ohne zu flackern und ist ein energiesparendes Leuchtmittel. Die Ausleuchtung ist gleichmäßig und flimmerfrei.

Wir haben für Sie den Tageslichtlampe Vergleich erstellt

Peter Demmler OnlineMedia

Inhaber: Peter Demmler

Hallgrund 37, 96515 Sonneberg

0178-6963210

kontakt@consultingunternehmen.net

Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Peter Demmler

Unsere Profile im Netz: TwitterYoutubeCylexMister WhatStadtbranchenbuchGlassdoor

Rechtshinweis und Werbehinweis für den Tageslichtlampe Vergleich

Für die Erstellung der Produktvergleiche und der Detailbeschreibungen nutzen wir verschiedene Methoden und Quellen. Als erstes recherchieren wir die Angaben der Hersteller und Händler.

Weiterhin nutzen wir die Bewertungen durch die bisherigen Käufer. Ebenfalls berücksichtigen wir kontinuierlich Produkt-Relaunches und Nachfolgemodelle.

Und schließlich sorgen wir durch eine moderne Schnittstellen-Technologie für die Aktualität der Basisdaten. Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Die letzte inhaltliche Aktualisierung dieses Blogbeitrages erfolgte am 4. Juli 2022.