Nackenstütze – Die 8 Bestseller im direkten Vergleich

Mit einer Nackenstütze leisten Sie sich einen Beitrag zu deutlich mehr Wohlbefinden. Zu Hause, im Büro oder unterwegs.

Bort Nackenstütze Eco zur Entspannung ihres Halswirbelbereichs

Die Bort Genickstütze dient der sofortigen Entlastung ihrer Wirbelsäule im Halsbereich. Mit einer Länge von 56 cm passt sie problemlos bei einem Halsumfang von 32 – 45 cm. Dabei sorgen verschiedene Größen für einen maximalen Tragekomfort.

Welche Bandagengröße für Sie geeignet ist, hängt von ihrer Kinnhöhe ab. Denn diese ist individuell bemessen. Geeignet ist der Artikel bei verschiedenen Indikationen, beispielsweise nach Unfällen und nach einem Schleudertrauma.

Doch auch bei der Volkskrankheit HWS-Syndrom und zur individuellen Hilfe bei Schmerzzuständen ist die Nackenstütze empfehlenswert. Verwender äußern sich im allgemeinen zufrieden über das Fabrikat. Lediglich der Stoff ist leichter Kritik ausgesetzt. Im Sommer schwitzen die meisten Nutzer stark.

Dies ist jedoch auf die Einengung des Halsbereiches zurückzuführen. Dabei ist es dank ihrer anatomischen Anpassung an den Halsumfang möglich, für jeden Patienten den passenden Artikel zu finden. Hierzu tragen auch die verschiedenen Größen bei.

Zusätzlich können Sie zwischen zwei Farben wählen. Hierzu steht das Hilfsmittel in der Farbe Blau und in einem Hautton zur Verfügung. Die moderne Verarbeitung und ein schlichtes Muster sorgen für einen komfortablen und unauffälligen Tragekomfort.

Nackenbandage mit weichem Schauminnenkern

Von LP-Support stammt die Nackenbandage, die mit einem weichen Schauminnenkern ausgestattet ist. Die Bandage können Sie in verschiedenen Größen kaufen. Abhängig vom Halsumfang. Es ist zu beachten, dass bei Größenübergängen der Hersteller empfiehlt, die größere Nackenstütze zu wählen.

Dank des rückseitig angebrachten Klettverschlusses können Sie die Stütze besonders leicht an- und ablegen. Überzogen ist die Stütze mit einem Stoff aus Baumwolle. Schweiß kann sie somit besonders gut absorbieren. Per Hand ist es problemlos möglich die Stütze auszuwaschen.

Eine milde Seife können Sie hierbei verwenden. Allerdings sollten Sie die Stütze nicht in die Waschmaschine oder den Wäschetrockner geben. Besonders positiv fällt vielen Verwendern die Aussparung der Kinnpartie auf. Dadurch fühlt sich der Kopf freier und beweglicher an.

Die HWS wird aber dennoch entlastet. Die Bandagen sind sowohl bei medizinischen Indikationen, wie auch zur generellen Entlastung durch Fehlbelastung geeignet. Käufer berichteten auch vom Einsatz bei Tieren nach Operationen. Und zwar als Ersatz für den Trichterhalskragen.

Stifneck verstellbare Halskrause für Erwachsene

Die Nackenstütze aus dem Hause Laerdal sorgt für maximalen Tragekomfort und individuelle Anpassung. Die Cervikalstütze lässt sich auf den Träger exakt anpassen, so dass eine fehlerhafte Größenbestellung wegfällt. Ein einfaches, farbliches Messsystem am Artikel zeigt an, welche Größennummer zum eigenen Halsumfang passt.

Somit ist höchster Tragekomfort und maximale Stabilität gewährleistet. Ebenfalls für die Notfallmedizin ist die Stifnek Krause gut geeignet. Denn sie besitzt eine Öffnung für die Messung des Pulses. Weiterhin ist der direkte Zugang zu den Atemwegen jederzeit möglich. Denn das kann im Notfall ein entscheidender Vorteil sein.

Zufriedene Verwender führen diese im Fahrzeug mit, neben dem Erste Hilfe Kasten. Denn sollte es zu einem Unfall kommen, kann die Stifnek Halskrause schwerwiegendere Verletzungen verhindern. Die Einsatzbereiche des Produkts sind flexibel. Sowohl im akuten Notfall, als auch zur Unterstützung im Büro können Sie die Halsstütze tragen.

Dank der individuellen Einstellmöglichkeiten fühlt sich der Träger nicht eingeengt. Sondern vielmehr sanft entlastet. Ob beim schmerzhaften HWS-Syndrom oder bei den Folgeerscheinungen einer Verletzung. Die Stifnek Halskrause von Laerdal hilft Ihnen bei der Linderung der Symptome.

Medizinische Genickstütze von Ambu

Ein hochwertiges Medizinprodukt erwirbt der Käufer mit der medizinischen Genickstütze von Ambu. Die mehrfach verstellbare Stütze ist sowohl für die private Anwendung, als auch für den Einsatz im Rettungswagen geeignet.

Die Stütze lässt sich in der Höhe justieren. Somit können Sie diese individuell an ihren Bedarf anpassen. Während bei einem HWS-Syndrom oft eine schmale Höhe ausreicht, müssen Sie bei einem Unfall den gesamte Halsbereich nebst Kopf stabilisieren.

Die Anleitung beschreibt die Verwendung gut verständlich und ist leicht umzusetzen. In der Notfallmedizin ist es wichtig, schnellstmöglich Zugang zu den Atemwegen zu erhalten. Die medizinische Halsstütze von Ambu ist entsprechend konzeptioniert.

Es ist dem Rettungsteam problemlos möglich einen Tracheatubus zu legen oder eine Nasensonde zu fixieren. Auch entsprechende Öffnungen für Drainagen sind vorhanden. Das Innenteil aus Schaumstoff ist schmutzunempfindlich und lässt sich leicht mit Wasser und Seife reinigen.

Der Rahmen ist aus Kunststoff gefertigt. Daher können Sie diesen mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln behandeln. So ist der Einsatz einer Ambu Genickstütze auch mehrfach möglich.

Nackenband gegen Nackenschmerzen und Kopfschmerzen

Das Nackenband der Firma Staudt ist eine universell einsetzbare Nackenstütze, die insbesondere bei spannungsbedingten Kopfschmerzen Abhilfe schafft. Mit einer Unigröße ist kein Fehlkauf möglich. Halsumfänge von 38 – 58 cm können umschlossen werden.

Der hintere Teil ist 6,5 cm hoch, während das Vorderteil 12 cm misst. Besonders komfortabel am Staudt Nackenband ist die Rillenstruktur mit luftdurchlässigen Rippen. Damit ist dafür gesorgt, dass auch bei wärmerer Außentemperatur keine starke Schweißbildung durch die Bandagen entsteht.

Gekühlten Schweiß transportiert es ab. Ebenfalls ist die durch die Rillen gekühlt. Anders als bei der klassischen Genickstütze entsteht der entlastende Effekt nicht durch eine Immobilisierung der HWS. Sondern durch Massage und Körperwärme.

Die Struktur des Nackenbandes sorgt für eine permanente Mikromassage und somit für eine optimale Durchblutung. Diese ist ausschließlich für die nicht medizinische Anwendung gedacht und eignet sich nicht für die Verwendung nach Schleudertraumata oder Unfällen.

Die Reinigung des Nackenbandes ist in der Waschmaschine bei 60 Grad möglich, was für eine besonders lange Lebensdauer sorgt. Empfehlenswert ist eine Trocknung an frischer Luft. Allerdings entstehen auch bei Verwendung des Trockners keine Schäden.

Nackenstütze von Sporlastic

Die Sporlastic Genickstütze können Sie in fünf verschiedenen Größen bestellen. Daher ist sie für nahezu jeden Menschen geeignet. Auch ich will diese Stütze in meinem Büroalltag nicht mehr missen. Die Länge der Bandage beträgt 56 cm. Die Größen unterscheiden sich hinsichtlich der Höhe.

Verwendung findet die Nackenstütze sowohl bei belastender Fehlhaltung im Alltag, als auch bei medizinischen Indikationen. Insbesondere nach Bandscheibenoperationen im oberen Halswirbelbereich ist die Sporlastic Cervicalstütze eine große Entlastung.

Auch Schwindel, Rheuma oder das klassische HWS-Syndrom können Sie durch Anwendung der Stütze lindern. Die Bandagen werden in zwei verschiedenen Farben angeboten. Ein Hautton ist für die besonders gute Integration ins Outfit geeignet.

Ebenfalls steht die Stütze in der Farbkombination blau-schwarz zur Verfügung. Gedämpfte Farben und schlichte Eleganz sorgen für ein modisches Auftreten trotz Medizinprodukt. Kunden kritisieren den langfristigen Tragekomfort, insbesondere in der Nacht liegt die Krause oft zu eng an.

Das lässt sich mitunter verhindern, wenn Sie die korrekte Produktgröße auswählen. Ich kann dazu leider nichts aus meiner Erfahrung sagen, da ich die Krause nicht über Nacht trage. Es empfiehlt sich die Halshöhe genauestens zu ermitteln, Schätzungen führen oft zu Fehlern und falschen Käufen.

Halskrause aus weichem Schaumstoffmaterial

Mit einem äußerst geringen Gewicht punktet die Vitility EZ Halskrause. Daher ist sie sowohl bei medizinischer Indikation, als auch im privaten Gebrauch empfehlenswert. Der Baumwollstoff sorgt für hohen Tragekomfort. Zudem lässt er sich per Hand leicht auswaschen.

Dank des Klettverschlusses ist die Halskrause leicht anzulegen. Mit einer Länge von 51 cm können Sie die Produkte bei verschiedenen Halsumfängen tragen. Kunden empfehlen den Kauf und sind zufrieden mit den Bandagen.

Insbesondere der hohe Tragekomfort durch das geringe Gewicht ist hervorzuheben. Bei alltäglichen Belastungen kann die Halskrause dafür sorgen, dass Nackenschmerzen und Kopfschmerzen der Vergangenheit angehören.

Nackenstütze mit weicher Traktion zur Schmerzlinderung

Die Dynamix Halskrause mit weicher Traktion wird zur Schmerzlinderung bei übermäßiger Belastung des Halses eingesetzt. Sie kommt in schlichtem, weißen Design daher und ist in der Höhe nicht anpassbar. In der Kritik der Nutzer steht der Klettverschluss, den insbesondere bei nächtlicher Verwendung viele als störend empfinden.

Dies lässt sich jedoch bei korrekter Anpassung meist umgehen. Für die dauerhafte Anwendung erscheint die Dynamix Halskrause nur bedingt geeignet. Es fehlt die Aussparung der Kinnpartie und die gesamte Stütze wirkt etwas zu dick. Der Nutzen ist gleichwohl vorhanden.

Schmerzen können Sie so effektiv lindern. Maschinenwäsche ist bei der Dynamix Halskrause nicht empfohlen. Die Reinigung der Bandagen erfolgt unter fließendem, kalten Wasser, gegebenenfalls durch den Zusatz einer Seife.