Klimaanlage Vergleich – Die 6 Bestseller auf einen Blick

Mit einer Klimaanlage gestalten Sie sich den Sommer erträglich. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Modellen. Daher finden Sie hier den großen Klimaanlage Vergleich mit aktuell 6 Geräten.

De’Longhi Pinguino PAC N82 Eco mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch

DeLonghi ist bekannt für die Herstellung qualitativer Kaffeemaschinen und -vollautomaten. Der Hersteller produziert weitere hochwertige Haushaltsgeräte wie beispielsweise Klimaanlagen. Die Klimaanlage DeLonghi PAC N81 ist ein mobiles Klimagerät.

Dieses findet durch seine kompakten Abmessungen von 75 x 44,9 x 39,5 cm in jeder Nische einen Platz. Das Gerät besitzt eine maximale Kühlleistung von 2,4 kW und ist für Räumlichkeiten von bis zu 80 m³ gedacht. Die Klimaanlage kühlt über ein Luft-Luft-System.

Diese Kühlungsvariante recycelt das entstehende Kondenswasser und nutzt es zur Kühlung des Verflüssigers. Die Klimaanlage besitzt die Energieeffizienzklasse A und verfügt über eine separate, 3-stufige Ventilationsfunktion.

Die Klimaanlage von DeLonghi bedienen Sie über eine LCD-Fernbedienung. Eine separate Entfeuchtungsfunktion hält das Raumklima auf dem gewünschten Niveau. Das Gerät ist in der Farbe Weiß und nutzt das natürliche Kühlmittel R410A.

Der im Lieferumfang enthaltene Kühlschlauch hat einen Durchmesser von 130 mm und ist 1200 mm lang. Das geringe Gewicht von 30 kg trägt zur leichten Transportierbarkeit bei.

Lokal mobiles Klimagerät zum Abkühlen, Entfeuchten und Ventilieren

Die Firma SUNTEC bietet mit diesem Klimagerät einen mobilen Raumkühler. Diesen können Sie einfach über vier integrierten Transportrollen im Raum bewegen. Das Gerät Impuls 2.6+ besitzt die Produktabmessungen von 36,5 x 31,5 x 73 cm und ist 22 kg leicht.

Die kleine und kompakte Bauweise macht es zum idealen Kühlgerät für Räume von bis zu 60 m³. Die Klimaanlage können Sie über eine Fernbedienung steuern. Dabei besitzt diese vielseitige Funktionen. Der Nutzer kann beispielsweise einen Timer programmieren oder einen Sleep Modus nutzen.

Die Kühlleistung des Gerätes wird mit 2000 Watt angegeben. Das Kühlmittel ist R410A. Und der Verbrauch liegt bei 1,0 kW pro Stunde. Die Klimaanlage besitzt die Energieeffizienzklasse A. Das Gerät fungiert nicht nur als Kühlungssystem, sondern besitzt auch eine Entfeuchtungsfunktion.

Die Entfeuchtungsleistung wird mit 1,0 Litern pro Stunde angegeben. Ein 2-stufiges Ventilationssystem sorgt für eine Luftumwälzung von 350 m³ pro Stunde. Sonderzubehör für das Gerät ist separat erhältlich. Zu diesem Gerät finden sich auf Amazon viele beantwortete Kundenfragen und eine große Zahl von positiven Kundenbewertungen.

Inverter Split-Klimagerät mit Quick-Connector inklusive Wärmepumpe

Die Klimaanlage Comfee MSR23-12HRDN1-QE besteht aus Außen- sowie Innengerät und ist für Räume von bis zu 40 m² gedacht. Die Anlage ist mit einer Wärmepumpe ausgestattet und kann ihr Büro sowohl Kühlen als auch Heizen. Es werden Produktabmessungen von 19,6 x 79 x 27,5 cm angegeben.

Die Anlage ist bis zu einer Außentemperatur von -15 °C nutzbar. Zur Ausstattung der Anlage gehört ein LED-Display, eine Fernsteuerung mit einer Signalreichweite von bis zu 8 Metern sowie ein DC-Inverter. Des Weiteren liegt ein Quick-Conntector-Set der Lieferung bei.

Das Set beinhaltet Kupferrohrleitungen, die bereits mit Kältemittel vorgefüllt sind. Die Anlage besitzt vielseitige Funktionen. Zu den Funktionen zählen beispielsweise Sleep-Mode, Turbo-Mode und das Entfeuchten.

Die integrierte PTC-Heizung ermöglicht den Betrieb auch bei einer Außentemperatur von -15 °C. Die Anlage Comfee MSR23-12HRDN1-QE ist mit einem Filtersystem ausgestattet, das Pilze, Bakterien sowie Staubpartikel in ihrem Büro effektiv neutralisiert.

Mobile Klimaanlage von TROTEC mit 3 Ventilationsstufen

Das Klimagerät von Trotec besitzt eine kompakte Bauweise. Die Abmessungen betragen 375 x 300 x 807 mm (L x B x H). Das Gerät ist mit vier Transportrollen ausgestattet und dient als mobile Klimaanlage im Büro. Das Klimagerät kühlt einen Raum effektiv herunter und filtert gleichzeitig die Luft.

Die Klimaanlage besitzt eine Kühlkapazität von maximal 2,1 kW. Dadurch können Sie diese für Räume bis zu einem Volumen von 65 m³ sinnvoll einsetzen. Neben der Kühlungsfunktion ist das Gerät zudem mit Belüftungs- und Entfeuchtungsfunktionen ausgestattet. Die Entfeuchtungsleistung wird mit 0,75 Litern pro Stunde angegeben.

Das Gerät besitzt eine maximale Luftleistung von 330 m³ pro Stunde. Der Nutzer kann 3 Ventilationsstufen wählen und die Luftausblasrichtung einstellen. Des Weiteren besitzt die Klimaanlage einen Timer. Ebenfalls können Sie das Gerät mittels IR-Fernbedienung regulieren.

Zum Lieferumfang der Klimaanlage gehört ein Abluftschlauch. Das Gerät wird in die Energieeffizienzklasse A eingeordnet und besitzt eine gute Energiebilanz. Seiner Leistungsfähigkeit entsprechend erhält die Anlage auch viele positive Bewertungen von bisherigen Käufern.

Klimaanlage Inverter mit WIFI zum Abkühlen und Aufheizen

Die Golden-Fin Klimaanlage ist Kühlsystem und Heizung in einem Gerät. Das innovative Klimagerät besitzt Smart-Home-Funktionen und ist per WLAN in das Heimnetz einbindbar. Die Klimaanlage besteht aus einer Außen- und einer Inneneinheit.

Die Außeneinheit besitzt die Maße 780 x 540 x 250 mm. Währenddessen weist die Inneneinheit Produktabmessungen von 800 x 275 x 188 mm auf. Kühlsystem und Heizung werden von einem DC-Full-Inverter angetrieben. Der Inverter-Kompressormotor ist stufenlos regelbar und kann über eine haushaltsübliche Steckdose betrieben werden.

Das Gerät ist mit 3,5 kW leistungsstark und verbraucht bei einem jährlichen Kühlbetrieb von 500 Stunden lediglich 201 kWh. Die Energieeffizienz der Kühlung liegt bei A++ und die Energieeffizienz der Heizung wird mit A+ angegeben.

In Abhängigkeit von Standort und Nutzung des Gerätes kann der Verbrauch schwanken. Beide Geräteeinheiten sind mit einer Golden-Fin Lotus-Effekt Antihaftbeschichtung ausgestattet. Durch die Antihaftbeschichtung können Bakterien und Pilze sich nicht auf den Lamellen der Anlage ansiedeln.

Das System kühlt bei Betriebstemperaturen von -15 bis +50 °C und heizt bei Betriebstemperaturen von -15 bis +30 °C. Somit können Sie die Büros in ihrem Unternehmen sowohl Herunterkühlen als auch Heizen.

Miniklimaanlage für Büros und Zuhause

Die Sommer werden immer heißer. Zumindest kommt es uns gefühlt so vor. Geräte, die das Klima im Raum herunterkühlen, liegen daher voll im Trend. Klimaanlagen werden daher auch in Deutschland sowohl in Büros als auch zu Hause immer häufiger eingesetzt.

Ein kleines Gerät zum günstigen Preis zur Abkühlung in ihrer unmittelbaren Umgebung steht ihnen mit der vorstehenden Klimaanlage zur Verfügung. Das Klimagerät vereint die drei Eigenschaften Ventilation, Luftbefeuchtung und Luftreinigung in sich.

Es ist tragbar und wird über einen USB-Anschluss betrieben. Es ist ideal als kühlender Begleiter auf ihrem Schreibtisch oder auch Abends bei Fernsehen. In engeren Sinn ist es also keine echte, vollwertige Klimaanlage. Aber es spendet Ihnen zumindest etwas Erleichterung in der warmen Jahreszeit.

Die Kundenbewertungen der bisherigen Käufer gehen allerdings weit auseinander und ergeben ein uneinheitliches Bild. Die Einen sind von dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Gerätes und seinem positiven Einfluss auf das Klima im Raum angetan.

Sie betonen jedoch auch, dass es eher für die unmittelbare Nähe ausgelegt ist. Die anderen Stimmen wiederum raten von dem Kauf der Anlage ab.

So wird mehrfach beschrieben, wie plötzlich das Wasser aus dem Kühlbehälter auslief und den Schreibtisch der zurecht verärgerten Kunden überschwemmte. Weitere Antworten zu ihren Fragen finden Sie auf der Detailseite des Gerätes.

Wir haben für Sie den Klimaanlage Vergleich erstellt

Peter Demmler OnlineMedia

Inhaber: Peter Demmler

Hallgrund 37, 96515 Sonneberg

0178-6963210

kontakt@consultingunternehmen.net

Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Peter Demmler

Unsere Profile im Netz: TwitterYoutubeCylexMister WhatStadtbranchenbuchGlassdoor

Rechtshinweis und Werbehinweis für den Klimaanlage Vergleich

Für die Erstellung der Produktvergleiche und der Detailbeschreibungen nutzen wir verschiedene Methoden und Quellen. Als erstes recherchieren wir die Angaben der Hersteller und Händler.

Weiterhin nutzen wir die Bewertungen durch die bisherigen Käufer. Ebenfalls berücksichtigen wir kontinuierlich Produkt-Relaunches und Nachfolgemodelle.

Und schließlich sorgen wir durch eine moderne Schnittstellen-Technologie für die Aktualität der Basisdaten. Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Die letzte inhaltliche Aktualisierung dieses Blogbeitrages erfolgte am 4. Juli 2022.