Bierbank – Die 2 aktuell beliebtesten Modelle auf einen Blick

Mit einer Bierbank Garnitur können Sie zu jeder Zeit Party machen. Daher finden Sie hier die aktuell beliebtesten Bänke auf einen Blick

Deuba Bierzelt Garnitur aus Holz einklappbar mit 2 × Bierbank und 1 × Biertisch

Deuba Bierzelt Garnitur aus Holz einklappbar mit 2 × Bierbank und 1 × Biertisch *

Geselligkeit ist unser Leben. Und die gute alte Bierbank ist die beste Möglichkeit, um für sich und seine Freunde eine praktische Sitzgelegenheit zu schaffen. Egal ob für eine Gartenfeier, einen Geburtstag oder auch einen Polterabend.

Mit dem Deuba Set für Bierzelte schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie haben zweimal eine Bierbank und einen Tisch zur Verfügung. Der Tisch ist übrigens mit einer Aussparung versehen.

So können Sie ganz praktisch einen Sonnenschirm aufstellen. Das Garniturset ist Ton in Ton gehalten. Und alle drei Teile sind klappbar. So können Sie sowohl den Tisch als auch die Bänke platzsparend verstauen.

Die Bierbank können Sie natürlich auch als Gartenbank verwenden. Sowohl die Farbe als auch die Robustheit passt in ihren Garten. Denn das Holzmaterial ist mit einem klaren Holzlack wasserfest lasiert. Nichtsdestotrotz würde ich das Set im Winter unterstellen oder reinräumen.

Somit schonen Sie das Material. Entsprechend positiv fallen die Bewertungen für dieses Klappbank Set aus. So heben viele Käufer hervor, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung. Sie erwerben eine preisgünstige Lösung, die hält, was Sie verspricht.

Juskys Bierbank 3er Set mit 2 Bänken und einem Tisch in Rattan-Optik mit Stahlgestell

Juskys Bierbank 3er Set mit 2 Bänken und einem Tisch in Rattan-Optik mit Stahlgestell *

Die Bierbank als 3er Set von Juskys ist eine Bank der etwas anderen Art. Denn die Sitzplatte besteht aus Rattan-Plastik. Und trotzdem findet der Artikel einen enormen Zuspruch. Dies liegt auch in den vielen Vorteilen dieses Modells begründet.

Insbesondere das leichte Gewicht fällt ins Auge. Dieses liegt bei 19 Kilogramm für beide Sitzbänke zusammen. Also rund 9,5 Kilogramm pro Bank. Und das bei einer maximalen Traglast von bis zu 500 Kilogramm. Enorm.

Zugleich können auf der 180 Zentimeter langen Bank 4 bis 8 Personen Platz finden. Natürlich je nach Gewicht und Körpergröße. Ein weiterer enormer Vorteil ist das pflegeleichte Material. Sicherlich, eine Bierbank aus Plastik ist erst einmal gewöhnungsbedürftig.

Und zu einem klassischen Bierfest passt das natürlich nicht. Aber für private Partys oder auch für den Campingplatz ist der Artikel ideal. Zumal er sich doppelt zusammenklappen lässt. Erstens können Sie das Stahlgestell einklappen, auf dem die Bank steht.

Soweit noch alles normal. Doch jetzt kommt der Hammer. Sie können die Bank noch einmal in sich auf 90 Zentimeter zusammenklappen. Und jetzt der Oberhammer. Solcher Art zusammengeklappt haben Sie jetzt auch noch einen Tragegriff zur Verfügung.

Somit können Sie ihre Bank ganz bequem mit einer Hand tragen. Wie einen Koffer oder auch eine Rutentasche beim Angeln. Das ist mal wirklich innovativ. Entsprechend positiv fällt daher auch das bisherige Bewertungsprofil aus.

Immer wieder sind die bisherigen Käufer von den folgenden Punkten begeistert: Wetterfestigkeit, Stabilität, platzsparend und pflegeleicht. Und natürlich können Sie auch den passenden Tisch zu den Bänken erwerben. Dann haben Sie gleich ein komplettes Garniturset zur Verfügung.

Rechtshinweis und Werbehinweis für diesen Blogbeitrag zum Thema Bierbänke

Für die Erstellung der Produktvergleiche und der Detailbeschreibungen nutzen wir verschiedene Methoden und Quellen. Als erstes recherchieren wir die Angaben der Hersteller und Händler.

Weiterhin nutzen wir die Bewertungen durch die bisherigen Käufer. Ebenfalls berücksichtigen wir kontinuierlich Produkt-Relaunches und Nachfolgemodelle.

Und schließlich sorgen wir durch eine moderne Schnittstellen-Technologie für die Aktualität der Basisdaten. Mit * beziehungsweise als Angebot gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Die letzte inhaltliche Aktualisierung dieses Blogbeitrages erfolgte am 3. Dezember 2022.