Social Media Beratung – alles was Sie wissen müssen

Die Präsenz im Bereich Social Media ist heute selbst für Unternehmen, deren Fokus nicht auf dem Internet liegt, zu einer wichtigen Form der Werbung geworden.

Kaum an einem anderen Ort wird das Image der Marke so sehr gebildet und nirgendwo sonst, kann man mit Kunden und Interessenten so einfach in Kontakt kommen.

Allerdings kann der Start angesichts der vielen Möglichkeiten schwer sein. Social Media Consulting kann die Lösung sein, um sich trotzdem erfolgreich im Internet zu bewegen.

Die Möglichkeiten im Bereich Social Media

Was sich für die Unternehmen als besonders herausfordernd darstellt, ist die richtige Nutzung der verschiedenen Kanäle. Es geht längst nicht mehr nur um eine Seite bei Facebook oder einen einigermaßen aktiven Account bei Twitter.

Die richtige Mischung der sozialen Netzwerke kann für eine Steigerung des Traffics sorgen und die Umsätze und Leads über das Internet spürbar steigern.

Das Ziel von Social Media Consulting ist es daher eine Basis zu schaffen, auf der man aufbauen kann.

Es wird ermittelt, aus welchen Social Networks ein positiver Wert gezogen werden kann und wo sich ein Unternehmen präsentieren muss, um erfolgreich zu sein.

Nur ein paar Beispiele der typischen Leistungen:

– Erarbeitung eines Konzepts um eine Basis für die Kanäle zu schaffen. Einrichtung und Konfiguration aller Accounts bei den entsprechenden sozialen Netzwerken.

– Leitfaden für die Kommunikation in den entsprechenden Netzwerken: Wie redet man mit den Besuchern und was wird präsentiert?

– Umgang mit Kritik und „Shitstorms“, die bei einer aktiven Nutzung der sozialen Netzwerke passieren können.

Von der ersten Einrichtung bis hin zu der richtigen Art der Ansprache kann das Social Media Consulting also behilflich sein. Wichtig ist vor allem der richtige Umgang mit den eigenen Kunden und jenen, die es vielleicht durch die richtigen Inhalte auf den eigenen Seiten werden können.

Die passende Präsentation von Produkten und die Pflege

Die frequentierten Netzwerke sollten nicht einfach als eine statische Form der Werbung im Internet verstanden werden.

Viele Unternehmen machen den Fehler, in unregelmäßigen Abständen Werbeposts für Produkte und Leistungen ohne einen wirklichen Mehrwert auf ihre Seiten zu setzen.

Dabei ist das Ziel vor allem die Vernetzung und der aktive Austausch mit den eigenen Kunden.

Dabei kann natürlich Werbung für die eigenen Produkte gemacht werden – das Ziel muss aber vor allem eine Verbesserung des Brandings sein.

Viele Firmen, die bis dahin eher konservativ wahrgenommen worden sind oder die als „graue Mäuse“ innerhalb der Branche galten, konnten durch eine gute Kommunikation in den sozialen Netzwerken ihren Ruf verjüngen und damit eine ganz neue Zielgruppe anspreche.

Erfolge stellen sich oftmals erst langfristig ein

Das Ziel vom Social Media Consulting muss es sein, dass gemeinsame Ziele erkannt und auf die richtige Weise angepeilt werden.

Dabei sind die Consultants sowohl bei der Pflege als auch bei der täglichen Arbeit im Bereich der Social Networks hilfreich.

Durch die weiterhin steigende Bedeutung und die Vielzahl der neuen Netzwerke, ist es vor allem eine langfristige Lösung für den Erfolg im Internet.