Unternehmensberatung finden – So gelingt es Ihnen zielgerichtet

Im ersten Teil des Beitrages habe ich Ihnen eine aktuelle Bestsellerliste mit Büchern zum Thema Unternehmensberatung finden zusammengestellt. Im zweiten Teil lesen Sie einen umfassenden Blogbeitrag mit Basiswissen und aktuellen Informationen.

Bestseller Nr. 1
Grundlagen der Unternehmensberatung: Strukturen – Konzepte – Methoden
  • Dirk Lippold
  • Herausgeber: Springer Gabler
  • Auflage Nr. 12016 (27.07.2016)
  • Taschenbuch: 408 Seiten
Bestseller Nr. 2
Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Unternehmensberatungen: Consulting Cases meistern
  • Stefan Menden
  • Herausgeber: squeaker.net GmbH
  • Auflage Nr. 14 (11.01.2018)
  • Broschiert: 350 Seiten
Bestseller Nr. 3
Consulting Methodenkoffer: Praxistools für den perfekten Ein- und Aufstieg als Unternehmensberater
  • Christopher Schulz
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 175 Seiten
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Folienkrieg und Bullshitbingo: Handbuch für Unternehmensberater, Opfer und Angehörige
  • Ewald F. Weiden
  • Herausgeber: Piper Taschenbuch
  • Taschenbuch: 240 Seiten
Bestseller Nr. 6
Case Study Training: 40 Fallstudien zur Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch im Consulting (e-fellows.net wissen)
  • e-fellows.net
  • Herausgeber: e-fellows.net
  • Auflage Nr. 1 (01.01.2018)
  • Taschenbuch: 238 Seiten
Bestseller Nr. 7
Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung
  • Dirk Lippold
  • Herausgeber: Springer Gabler
  • Auflage Nr. 22016 (25.11.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 646 Seiten
Bestseller Nr. 8
Perspektive Unternehmensberatung 2017: Case Studies, Branchenüberblick und Erfahrungsberichte zum Einstieg ins Consulting
  • e-fellows.net
  • Herausgeber: e-fellows.net
  • Auflage Nr. 9 (01.10.2016)
  • Gebundene Ausgabe: 360 Seiten
Bestseller Nr. 9
Unternehmensberatung: Band 1: Beratungsmarketing und Auftragsakquisition (Edition Consulting)
  • Christel Niedereichholz
  • Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
  • Auflage Nr. 5 (21.04.2010)
  • Gebundene Ausgabe: 358 Seiten
Bestseller Nr. 10
77 Keywords Consulting: Grundwissen für Unternehmensberater (German Edition)
  • Herausgeber: Springer Gabler
  • Auflage Nr. 2013 (30.11.2013)
  • Taschenbuch: 140 Seiten

Letzte Aktualisierung am 13.08.2018 / Affiliatelinks / Bilder von der Amazon-Product-Advertising API

Basiswissen und aktuelle Informationen zum Thema Unternehmensberatung finden

Beratung ist nicht gleich Beratung. Jedes Beratungskonzept beruht auf Grundpfeilern und hat Spezialgebiete entwickelt, die sich stark voneinander unterscheiden können. Beratungssuchende Unternehmen und die Unternehmensberatung, die sie unterstützt, müssen je nach Problem und Ziel aufeinander abgestimmt sein. Unternehmen auf der Suche nach fachkundiger Beratungsleistung sollten deswegen auf der Suche nach einem klaren Schema vorgehen und hinterfragen, welche Form von Beratung Sie brauchen und wo Sie diese finden. Spätestens in einer unternehmerischen Krise ist die Hilfe eines kompetenten Unternehmensberaters oftmals unabdingbar.

Ein guter Berater sorgt für Kompetenzvergrößerung im Unternehmen

Aber auch schon vorher stößt das Management oftmals an die Grenzen der vorhandenen Kompetenzen und erkennt, dass eine Unternehmensberatung ihnen helfen könnte. Doch wo liegen die konkreten Probleme, Kompetenz-Engpässe und Hürden, die es zu überwinden gilt? Eine umfassende Ist-Analyse soll diese Frage klar beantworten. Dadurch klärt sich auch die Frage, wo die Fachbereiche der in Frage kommenden Unternehmensberater zu liegen haben. Im zweiten Schritt geht es um die Frage, wohin der Weg führen soll und worin die konkreten Ziele des Unternehmens bestehen. Daraus ergibt sich auch ein Überblick darüber, welche Meilensteine bereits erreicht wurden und bei welchen Schritten der Beratungsdienstleister helfen soll. So wiederum ergibt sich ein noch klareres Anforderungsprofil an die zu findende Beratungsfirma.

Suchen und Finden verlagert sich zunehmend ins Internet

Ganz grundsätzlich gibt es zwei Wege, die passenden Experten für ihr Projekt zu finden:

  1. über qualifizierte Empfehlungen von Geschäftsfreunden und Geschäftspartnern auf der Grundlage eigener Erfahrungen
  2. die eigene Suche. Ersteres ist der Idealfall, welcher allerdings nur selten eintreffen wird.

Für den Fall der eigenen Suche ist das Internet der erste und zentrale Anlaufpunkt. Hierbei kann man sowohl auf verschiedene Beraterdatenbanken als auch die Webseiten der einzelnen Beratungsunternehmen zugreifen, um eine Liste mit in Frage kommenden Anbietern zu erstellen. Und dann heißt es, Konzepte und Referenzen aufzeigen lassen und die einzelnen Anbieter miteinander zu vergleichen. Dadurch wird zumindest klarer, ob sich die Zusammenarbeit als fruchtbar und gewinnbringend für beide Seiten erweisen kann.

Informationen und Referenzen vorher einholen

Auch bisherige Referenzen der Berater sollte man genau unter die Lupe nehmen. Je mehr Informationen und Empfehlungen zufriedener Kunden man sich über eine Beratungsgesellschaft einholen kann, desto sicherer kann man sich der Professionalität Ihrer Beratungsdienstleistung sein. Grundsätzlich gilt, dass natürlich eine Qualifikation hinter dem Berater stehen muss, dass seine konzeptionelle Denkweise aber auch zu den definierten Unternehmenszielen passen muss. Wenn man nicht zusammenkommt, ist das keine Frage der Professionalität. Vielmehr lagen dann die Profession der Unternehmensberatung und die Bedürfnisse der Firma zu weit auseinander, was in einem so hoch spezialisierten Feld wie der Beratung von Unternehmen immer der Fall sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.