Touchscreen Handschuhe – Ratgeber und Vergleich vieler Modelle

Wer normale Handschuhe ohne Leitfähigkeit trägt, muss seine Handschuhe ausziehen, um sein Handy bedienen zu können. Die Leitfähigkeit ist meistens für eine erfolgreiche Handybedienung zu schwach. Touchscreen Handschuhe schaffen hier bequem Abhilfe.

mumbi Touchscreen Handschuhe für kapazitive Displays

Touchscreen-Handschuhe in der Grösse 9-10 beziehungsweise L. Weitere Größen sind ebenfalls erhältlich. Maschinenwäsche-geeignet im Schonwaschgang bis 30 C.

Verwenden Sie neben dem Feinwaschmittel eine kleine Prise Weichspüler, um einer elektrostatischen Aufladung vorzubeugen.

Wichtig: Bitte lufttrocknen – verwenden Sie keinen Wäschetrockner. Farbe schwarz. Weitere Farben im Angebot.

Dieser Touchscreen-Handschuh ist für alle Geräte mit kapazitivem Display, wie iPhone, iPad, iPod und Geräten wie Handys, Navigationsgeräten und Monitoren, geeignet.

Touchscreen Handschuhe sind für Geschäftsleute fast unentbehrlich

Besonders Geschäftsleute sind im Winter laufend auf ihr Handy angewiesen. Sie müssen zum Besuchen von Meetings und für die Kundenakquise auch draußen ihr Smartphone benutzen können.

Zudem benötigen Geschäftsleute passend zur hochwertigen Business-Kleidung schicke und elegant wirkende Touchscreen-Handschuhe, um einen guten Eindruck auf Kunden und Geschäftspartner zu machen.

Leitfähige Handschuhe zum Bedienen von Touchscreens benötigen sowohl Damen und Herren, die unabhängig vom Geschlecht gebraucht werden.

Herren haben meist große Hände, weshalb vornehmlich große Größen in Betracht zu ziehen sind. Die Damen benötigen wegen zarter Hände eher kleine Größen.

Handschuhe, die gefüttert sind, wärmen die kalten Hände besonders gut. Insbesondere bei schmerzhaften winterlichen Minustemperaturen. Kalte Winterhände sind so vermeidbar.

Je nach gewünschtem Material stehen Leder, Baumwolle, Fleece und Lammwolle zur Auswahl.

Es gibt Modelle in vielen verschiedenen Farben

Ob braun, schwarz oder grau: Bei der Wahl der Farben sollten Geschäftsleute darauf achten, dass der Kleidungsstil zu den Handy-Handschuhen passt, die ebenfalls das elegante und seriöse Erscheinungsbild unterstreichen sollten.

Nicht jeder Handschuh passt zu jedem Outfit

Bunte Muster und schrille Farben passen nicht zur Business-Kleidung, gedeckte und dezente Farbtöne hingegen schon. Wer sein iPhone oder Android Smartphone bei kalten Temperaturen draußen nutzen will und dabei nicht frieren möchte, der sollte den Kauf von Touchscreen-Handschuhen in Betracht ziehen.

Touchscreen-Handschuhe haben zwei Funktionen. Die Hände sollen bei kalten, winterlichen Temperaturen warm gehalten werden, damit Sie nicht frieren.

Zusätzlich sollen Touchscreen-Handschuhe die Leitfähigkeit von den Fingern übertragen, um über die Handschuhe elektromagnetische Impulse auf den Touchscreen ihres Smartphones zu übersenden.

Zudem ist die Präzision bei diesem speziellen Accessoire zur Smartphone-Nutzung höher, da der Stoff an den Fingerkuppen dünner ist.

Und das ständige Ausziehen ist nicht nur umständlich. Es ist bei kalten Außen-Temperaturen bereits nach kurzer Zeit unangenehm.