Touchscreen Handschuhe – Ratgeber und Vergleich vieler Modelle

Wer normale Handschuhe ohne Leitfähigkeit trägt, muss seine Handschuhe ausziehen, um sein Handy bedienen zu können. Die Leitfähigkeit ist meistens für eine erfolgreiche Handybedienung zu schwach.

Touchscreen Handschuhe schaffen hier bequem Abhilfe. Daher habe ich in Partnerschaft mit Amazon die beliebtesten Touchscreen-Handschuhe für Sie zusammengestellt.

mumbi Touchscreen Handschuhe für kapazitive Displays

mumbi Touchscreen Handschuhe für kapazitive Displays
Touchscreen Handschuhe für kapazitive Displays*

Touchscreen-Handschuhe in der Grösse 9-10 beziehungsweise L. Weitere Größen sind ebenfalls erhältlich. Maschinenwäsche-geeignet im Schonwaschgang bis 30 C.

Verwenden Sie neben dem Feinwaschmittel eine kleine Prise Weichspüler, um einer elektrostatischen Aufladung vorzubeugen.

Wichtig: Bitte lufttrocknen – verwenden Sie keinen Wäschetrockner. Farbe schwarz. Weitere Farben im Angebot.

Dieser Touchscreen-Handschuh ist für alle Geräte mit kapazitivem Display, wie iPhone, iPad, iPod und Geräten wie Handys, Navigationsgeräten und Monitoren, geeignet.

Touchscreen Handschuhe sind für Geschäftsleute fast unentbehrlich

Besonders Geschäftsleute sind im Winter laufend auf ihr Handy angewiesen. Sie müssen zum Besuchen von Meetings und für die Kundenakquise auch draußen ihr Smartphone benutzen können.

Zudem benötigen Geschäftsleute passend zur hochwertigen Business-Kleidung schicke und elegant wirkende Touchscreen-Handschuhe, um einen guten Eindruck auf Kunden und Geschäftspartner zu machen.

Die Auswahl an Touchscreen-Handschuhen ist mittlerweile groß

Leitfähige Handschuhe zum Bedienen von Touchscreens benötigen sowohl Damen und Herren, die unabhängig vom Geschlecht gebraucht werden.

Herren haben meist große Hände, weshalb vornehmlich große Größen in Betracht zu ziehen sind. Die Damen benötigen wegen zarter Hände eher kleine Größen.

Handschuhe, die gefüttert sind, wärmen die kalten Hände besonders gut. Insbesondere bei schmerzhaften winterlichen Minustemperaturen. Kalte Winterhände sind so vermeidbar.

Je nach gewünschtem Material stehen Leder, Baumwolle, Fleece und Lammwolle zur Auswahl.

Es gibt Modelle in vielen verschiedenen Farben

Ob braun, schwarz oder grau: Bei der Wahl der Farben sollten Geschäftsleute darauf achten, dass der Kleidungsstil zu den Handy-Handschuhen passt, die ebenfalls das elegante und seriöse Erscheinungsbild unterstreichen sollten.

Nicht jeder Handschuh passt zu jedem Outfit

Bunte Muster und schrille Farben passen nicht zur Business-Kleidung, gedeckte und dezente Farbtöne hingegen schon. Wer sein iPhone oder Android Smartphone bei kalten Temperaturen draußen nutzen will und dabei nicht frieren möchte, der sollte den Kauf von Touchscreen-Handschuhen in Betracht ziehen.

Touchscreen-Handschuhe haben zwei Funktionen. Die Hände sollen bei kalten, winterlichen Temperaturen warm gehalten werden, damit Sie nicht frieren.

Die gute Leitfähigkeit ist das A und O

Zusätzlich sollen Touchscreen-Handschuhe die Leitfähigkeit von den Fingern übertragen, um über die Handschuhe elektromagnetische Impulse auf den Touchscreen ihres Smartphones zu übersenden.

Zudem ist die Präzision bei diesem speziellen Accessoire zur Smartphone-Nutzung höher, da der Stoff an den Fingerkuppen dünner ist.

Und das ständige Ausziehen ist nicht nur umständlich. Es ist bei kalten Außen-Temperaturen bereits nach kurzer Zeit unangenehm.

Diese 18 Aspekte müssen Sie beim Kauf im Internet beachten

Online-Shops gibt es in großer Zahl. Aber nicht alle erfüllen die Standarts, die Sie sich wünschen? Ich habe Ihnen daher einmal die wichtigsten Aspekte zusammengestellt. Auf diese müssen Sie beim Kauf im Internet unbedingt achten:

  1. Ist es ein übersichtlich gestalteter Shop mit vielen Zahlungsarten?
  2. Gibt es viele verschiedene Produkte zu dem Thema und sind diese auch auf Lager verfügbar? Sind die EAN und die jeweilige Artikelnummer übersichtlich ausgezeichnet?
  3. Können Kunden Bewertungen zu den Produkten und zum Service abgeben? Erscheinen Ihnen diese Kundenrezensionen auch glaubhaft?
  4. Erfolgt eine transparente Auszeichnung der Versandkosten in € und in welcher Höhe bewegen sich diese?
  5. Bietet der Shop eventuell sogar eine kostenlose Lieferung in Deutschland an?
  6. Ist der Preis inklusive oder zuzüglich Versand angegeben? Wird der Preis auch in € ausgezeichnet? Sind diese € bereits zzgl oder exkl der Mwst.
  7. Wie lange dauert für gewöhnlich der Versand, insbesondere für eine Lieferung in Deutschland? Ist ein Versand auch in andere Länder, zum Beispiel außerhalb der €-Zone, möglich?
  8. Ist ein hohes Maß an Datenschutz gewährleistet? Gibt es eine leicht auffindbare Datenschutzerklärung?
  9. Werden Informationen zu eventuell gesetzten Cookies angeboten?
  10. Kann ich auch ohne ein Konto zu eröffenen bestellen und einkaufen?
  11. Ist ein einfaches registrieren und anmelden für Kunden möglich?
  12. Ist der Warenkorb übersichtlich gestaltet inklusive Auszeichnung in €-Preisen?
  13. Sind die AGB leicht zu finden und transparent angegeben?
  14. Wie schnell und zuverlässig erfolgt der Versand? Welche Lieferzeit wird für Deutschland beziehungsweise eine Lieferung ins Ausland angegeben?
  15. Bietet Ihnen der Händler auch eine passende Auswahl an Zubehör an? Wenn ja, müssen Sie sich das Zubehör in anderen Kategorien zusammensuchen? Oder wird es Ihnen gleich zum Artikel mit vorgeschlagen?
  16. Bietet der Onlineshop Ihnen regelmäßig Angebote, so dass Sie ihren Wunschartikel auch vergünstigt kaufen können und so ordentlich € sparen?
  17. Sind die Kategorien sinnvoll gefiltert, so dass Sie ihre Wunschprodukte in Ruhe vergleichen können? Sehr beliebt ist zum Beispiel die Filterung nach €, Farbe und Material.
  18. Welchen Service bietet Ihnen das Unternehmen zusätzlich? Können Sie zum Beispiel ihre Bestellung problemlos stornieren? Und können Sie schnell und unkompliziert mit dem Verkäufer in Kontakt treten?

Test oder Vergleich? – Das finden Sie hier auf meiner Seite

Transparenz ist mir wichtig. Daher sage ich offen und ehrlich, was ich hier tue und was Sie hier lesen. Ganz grundsätzlich habe ich die vorstehend dargestellten Produkte nicht selbst getestet.

Ich schreibe daher auch an keiner Stelle etwas von einem eigenen Test und einem entsprechenden Testergebnis. Produkttests nehmen renommierte Institutionen wie die Stiftung Warentest vor.

Ich stelle klar dar, das ich Ihnen auf der Grundlage von Produktvergleichen, ihre Kaufentscheidung erleichtern möchte. Hierfür verschaffe ich mir einen Gesamteindruck über die Artikel.

Dafür recherchiere ich Herstellerangaben, Verkäuferangaben und ganz wichtig Kundenrezensionen. Wichtig ist mir dabei, Sie über Vorteile, Nachteile und Erfahrungen zu den jeweiligen Produkten zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.