Reisestrümpfe – Ratgeber und Vergleich beliebter Modelle

Stundenlanges Sitzen beim Reisen in engen Verkehrsmitteln übt massiven Druck auf das Venensystem aus.

Die Folgen der Bewegungsarmut und gedrosselten Blutzirkulation können verheerend sein. Schwere, müde oder gar schmerzende Beine sind an der Tagesordnung.

In ungünstigen Fällen kann es sogar zur gefürchteten Thrombose kommen, die auch gesunde Menschen betreffen kann. Zur Thromboseprophylaxe wurden spezielle Reisestrümpfe entwickelt.

In Partnerschaft mit Amazon habe ich einige interessante Modelle an Reisestrümpfen für Sie zusammengestellt.

Gerne können Sie sich hier weitergehend zu dem Thema Reisestrümpfe informieren.

Das Tragen von Reisestrümpfen sorgt für eine sanfte Kompression und damit für eine bessere Durchblutung. Die Stützkraft nimmt von unten nach oben ab und aktiviert die Muskelpumpe.

Eine deutlich verbesserte Blutzirkulation ist das erfreuliche Ergebnis. Langstreckenurlauber und Vielflieger können ein Lied davon singen:

Geschwollene Knöchel, müde Beine. Laune und Wohlgefühl sinken auf den Nullpunkt.

Für eine lange Autofahrt, eine Geschäftsreise oder Urlaubsreise in Bus, Zug oder Flugzeug empfiehlt sich daher die Anschaffung von Reisestrümpfen.

Von Reisebeginn an fährt das beruhigende Gefühl mit, das Beste für die Gesundheit getan zu haben.

Auf diskrete Art und dennoch hoch aktiv bieten die Strümpfe Wohlbefinden und zuverlässigen Schutz.

Ob Geschäftsreise oder privater Trip: Reisestrümpfe sind wertvolle Gesundheitsbegleiter, die ganz nebenbei wohltuende Wärme spenden.

Die pflegeleichten Strümpfe mit dem hohen Tragekomfort gibt es in verschiedenen Größen und modischen Farben für Damen und Herren.

Entspannt Reisen und gesund am Ziel ankommen – Reisestrümpfe machen es möglich.