Öffentliche Ausschreibungen – Alles was Sie wissen müssen

Eine gute Möglichkeit, um sich über interessante öffentliche Ausschreibungen im Bereich Unternehmensberatung zu informieren, stellt das Portal bund.de dar.

Dieses bildet den zentralen Zugang zu den elektronischen Informationsangeboten und Leistungen der verschiedenen Verwaltungen in Deutschland.

Neben Stellenangeboten der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung sowie Informationen zu Immobilien- und Leistungsangeboten des Bundes werden hier Ausschreibungen der Bundesregierung und der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen veröffentlicht.

Das Angebot von bund.de wird täglich aktualisiert, kontinuierlich ausgebaut und enthält auch regelmäßig Ausschreibungen für Beratungsprojekte.

Öffentliche Ausschreibungen – hier sind Sie alle

Als Auftraggeber treten unter anderem die verschiedenen Bundesministerien, die Bundesagentur für Arbeit, kommunale Bau- und Liegenschaftsämter, die diversen Bundesinstitute, Kreiswehrersatzämter, Krankenhäuser und Universitäten, Staatsbetriebe aus den Bereichen Fortswirtschaft und Immobilien, staatliche Sanierungs- und Abwicklungsunternehmen, staatliche Akademien sowie die diversen Landesämter in Erscheinung.

Der Ausschreibungsbereich ist über die Hauptnavigation zu erreichen und verfügt über eine gut aufgegliederte Suchfunktion. Um sich automatisch auf dem Laufenden zu halten, kann man auf bund.de sowohl einen RSS-Feed als auch einen Newsletter abonnieren.

Ein zusätzlicher Service ist ein umfassendes Behördenverzeichnis, welches auch als pdf-Dokument zum Download zur Verfügung steht.

Wer schreibt hier eigentlich und warum?

Mein Name ist Peter Demmler und ich veröffentliche auf www.consultingunternehmen.net seit 2012 regelmäßig Blogbeiträge rund um die Themen Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Geschichte, Unternehmensberatung, Karriere und Büroarbeit.

Als bekennender, zeitgeist- und massenkritischer Freidenker interessiere ich mich insbesondere für alle aktuellen Entwicklungen, die einen grundlegenden Einfluss auf unser gemeinschaftliches Zusammenleben ausüben.

Das selbstständige Denken ist die wichtigste Ressource, die wir Bürger im 21. Jahrhundert haben. Lassen Sie uns gemeinsam alles dafür tun, den noch bestehenden Spielraum hierfür zu erhalten und erneut zu alter Geistesgröße auszubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.